DER GRÜNE GOCKEL

Das Zertifikat

Das kirchliche Umweltzertifikat

(in Norddeutschland unter dem Namen der GRÜNE HAHN bekannt)

Zweck des Projekts

Zweck des Projektes ist das kirchliche Umweltmanagement nach der EU-Verordnung EMAS und/oder der Kirchlichen Umweltverordnung durchzuführen. Ein von evangelischen und katholischen Kirchengemeinden beziehungsweise kirchlichen Verwaltungen oder Einrichtungen angewendetes System zur Senkung der Betriebskosten. verbunden mit schonendem Umgang mit Umwelt und Natur. Es werden erfolgsversprechende Ziele verfolgt und dabei wird ein Strukturwandel eingeleitet. An diesem deutschlandweiten kirchlichen Projekt beteiligen sich ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter. Mehr darüber erfahren Sie unter Der Grüne Gockel.

Das Projekt bei uns:

Seite Ende 2010 werden bei den Gebäuden unserer Kirchengemeinde der Aufwand an Energie und Wasserverbrauch erfasst. Dies geschieht vor allem, um eine Basis für das Projet GRÜNER GOCKEL zu haben, und um Ansatzpunkte für nachhaltiges Verbraucherverhalten zu gewinnen.

Die Umwelterklärung der Kirchengemeinde können Sie hier einsehen oder herunterladen.

Unsere aktuellen Informationen für Sie:

An dieser Stelle werden wir in Zukunft die Projekte und Maßnahmen vorstellen, die in unserer Kirchengemeinde durchgeführt werden.

Unsere Verbrauchsdaten können Sie unter ZentraleDatenerfassungLandeskirche  abrufen. Einloggen mit

Kennung: KG Birkach (bitte Leerstelle beachten)

Passwort: 12345678

Da wegen Renovierungsmaßnahmen Gemeindehaus/Café Laetare bis Februar 2013 geschlossen waren, können Sie darüber für einen Zeitabschnitt keine Verbrauchsdaten vorfinden.

Sie sind gefragt! Machen Sie mit!

Wir brauchen Ihre Gedanken und tätige Mithilfe. Sie arbeiten in einer von Ihnen ausgewählter Arbeitsgruppe; wie lange Sie mitwirken wollen, bestimmen Sie. Bitte wenden Sie sich an unten stehende Ansprechpartner oder an ein Mitglied des Kirchengemeinderats

Ihre Ansprechpartner sind:

Gemeindebüro: Frau Kerstin Herrmann, Telefon 45 49 56

Teamleiter: Norbert Veit, Telefon 45 50 60